Frauenheilkunde

Frauenheilkunde

Von Frau zu Frau

Sowohl in der Behandlung als auch in der Aufklärungsarbeit möchte ich Frauen darin unterstützen, wieder ein Gespür für den eigenen Körper zu bekommen.  Mehr Unabhängigkeit im Umgang mit auftauchenden Beschwerden und Erkrankungen zu haben.

Wechseljahre – Zeit des Wandels

Viele Frauen kommen zu mir und sind erschöpft. Sie wachen nachts schweißgebadet auf und leiden unter unerklärlichen Angstgefühlen. Bedrückend  für viele Frauen, dass die sexuelle Lust nach lässt. Dies führt häufig zu Spannungen in der Partnerschaft. Die Lustlosigkeit kann zu einem Problem werden, wenn der andere Partner dabei frustriert wird und entsprechend reagiert. Dadurch stellt sich häufig  ein erheblicher Leidensdruck bei beiden Partnern ein.

 

Alternative Endometriose Behandlung AnZa Konzept

Seit fast 5 Jahren behandel und berate  ich Frauen mit Endometriose. Daraus ist mein AnZa Konzept entstanden.  Nehmen Sie gerne Kontakt auf, wenn Sie eine ganzheitliche, systemische Behandlung wünschen. Im Vordergrund steht die Schmerzreduktion und Wohlbefinden der Frauen. Die Entzündungsreaktion sollte gestoppt werden, damit keine weiteren Einblutungen, Schokoladenzysten, Wucherungen entstehen.

Anwendungsbeispiele

  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • PMS (= Beschwerden vor der Menstruation)
  • Wechseljahrbeschwerden z.B. Hitzewallungen, depressive Verstimmungen, Ängste, Libidoverlust (= sexuelle Unlust)
  • Menstruationsbeschwerden,  Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen, Krämpfe
  • häufige Blasenentzündung
  • Myome
  • Endometriose
  • Zysten
  • Zellveränderungen (PAP 3 – 4)
  • Batholinitis
  • Kolpitis
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Anorgasmus
  • hormonelle Störungen der Schilddrüse

Hinweis: Notfälle  (lebensbedrohliche Erkrankungen), Infektionskrankheiten, Geschlechtskrankheiten müssen auf jeden Fall fachärztlich abgeklärt und behandelt werden!

Nachdem Erstgespräch erfolgt die individuelle Erstellung eines  Therapieplans. Dieser kann dann in Eigenregie umgesetzt oder im Rahmen von Folgeberatungen fachkundig betreut werden.
Therapieschemata, wie eine Einstellung mit  bioidentischen homöopathischen Hormonen  sind nur im Rahmen einer kontinuierlichen Betreuung möglich.

Für mehr Energie, Belastbarkeit und Lebensfreude!

 

Hinweis Heilmittel – Werbegesetz

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass viele Methoden der Naturheilkunde im streng naturwissenschaftlichen Sinne noch nicht bewiesen sind.  Deshalb von der Schulmedizin abgelehnt werden. Aussagen zu den Methoden beruhen  vorwiegend auf Erfahrungen der Therapeuten